SVE

Informationsprospekt zur SVE

Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) mit integrierter Tagesstätte

Die Schulvorbereitende Einrichtung mit integrierter Tagesstätte in Weisendorf-Buch steht unter der Trägerschaft der Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt e.V..

Ab 1. August 2008 sind die Gruppen der SVE mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung dem staatliches Förderzentrum, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Herzogenaurach (Wilhelm-Pfeffer-Schule), die Gruppen mit dem Förderschwerpunkt Lernen/Sprache/soziale und emotionale Entwicklung dem staatliches Förderzentrum in Höchstadt a.d.Aisch (Don-Bosco-Schule) schulrechtlich zugeordnet.

Oberstes Ziel ist die gemeinsame Verantwortung für die Förderung und Integration von Kindern mit dem aufgezeigten Förderbedarf im Landkreis Erlangen-Höchstadt.

Unsere Ziele

Die SVE bietet eine ganzheitliche Förderung für Kinder mit einem besonderen Föderbedarf in den Bereichen geistige Entwicklung, Sprache, Lernen und Verhalten.

Ziel der Förderung ist das Erreichen der Schulfähigkeit. Die Einschulung in die Grundschule am Heimatort oder in ein entsprechendes Förderzentrum ist abhängig vom individuellen Förderbedarf der Kinder und von dem Wunsch der Eltern.

Unser Angebot

Wir bieten eine ganzheitliche, zielgerichtete und intensive Förderung in einer Kleingruppe von maximal elf Kindern mit einem Betreuungsschlüssel von mindestens 2:11. Dies ermöglicht gezielte diagnostische Maßnahmen und heilpädagogisch orientierte Spielangebote, die von unserem Fachpersonal begleitet werden.

Zur Unterstützung erhalten die Kinder – nach Bedarf und Verordnung durch den Kinderarzt – ein- bis zweimal wöchentlich Einzeltherapien. Das Therapieangebot umfasst Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie, Musiktherapie und psychologische Förderung.

Jede Gruppe verfügt über einen großen Gruppenraum mit zweiter Ebene (Spielhaus). Darüber hinaus stehen ein Turnraum, die Kinderküche, Werk-, Matsch- und Snoezelenraum sowie Intensiv- und Therapieräume zur Verfügung.

Das Außengelände mit Sand-/Wasserbereich, großer Kletterburg und Wipptieren sowie der angrenzende Wald bilden eine optimale Ergänzung zum Gebäude.

Schwerpunkte der Förderung
  • Sprache
  • Wahrnehmung
  • Kognition
  • Konzentration und Ausdauer
  • Grob- und Feinmotorik
  • Spiel- und Arbeitsverhalten
  • Sozio-emotionaler Bereich
  • Erlernen lebenspraktischer Fertigkeiten

Gemeinsam sind wir stark

Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die Zusammenarbeit mit den Eltern. Sie sind unsere Partner mit denen wir gemeinsam die Verantwortung für die gesamte Entwicklung ihres Kindes Sorge tragen. Dazu laden wir die Eltern zu Einzelgesprächen, Elternabenden, Festen und Veranstaltungen ein. Wir pflegen eine gute und intensive Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat der SVE, der jährlich gewählt wird. Gemeinsame Feste und Feiern, Ausflüge und Theaterbesuche sowie Freizeitmaßnahmen in den Sommerferien bilden Höhepunkte im Jahreslauf.

Betreuungszeiten

Die Betreuungszeit ist jeweils von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr. Die Kinder werden morgens mit Kleinbussen von zu Hause abgeholt und um 16.00 Uhr wieder nach Hause gebracht. In den Schulferien ist die SVE teilweise geöffnet.

Kontakt

Frau Oberle und Frau Müller
Zum Brandwald 1
91085 Weisendorf-Buch

Tel.: (09132) 78 10-30
Fax.: (09132) 78 10-39
e-mail: sve@lebenshilfe-herzogenaurach.de

lebenshilfe-herzogenaurach.de
Don-Bosco-Schule